UNSERE REZEPTE
  • Riemer-Touati

Züricher Geschnetzeltes

Zutaten:

4 EL gehackte Zwiebeln

250g Champignons

550g Kalbsschnitzel

1 EL Milch

2 EL Öl

3 EL Butter

200ml Brühe

400ml Sahne

Salz

Pfeffer



Zubereitung:

Das Geschnetzeltes mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und in zwei teile teilen.

Eine große Pfanne mit 1 EL Öl sehr gut erhitzen und das Fleisch hinzugeben. Das Fleisch kurz anbraten. Nicht zu lange sonst wird das Fleisch zäh und trocken. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen. In derselben Pfanne die Butter erhitzen und die Zwiebeln anbraten. Die in Scheiben geschnittenen Chamignons dazugeben, mit Mehl bestäuben und vermischen. Gemüsebrühe dazugeben und einreduzieren lassen. Den Bratensaft vom Fleisch und die Sahne dazugeben und alles bis zur gewünschten Konsitenz einkochen lassen. Mit salz und Pfeffer abschmeckken. Das Fleisch in die Soße geben und verrühren.


Tipp. Mit Kroketten servieren.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Norddeutsche Pförtchen

Zutaten für 4 Portionen: 5 Eier 50g mehl 30g Hefe 50ml Milch 50g Zucker 1 Prise Salz Öl Zubereitung: Zuerst die Eier schaumig schlagen. Danach das Mehl hinzugeben. Die Hefe in die lauwarme Milch einrü

Leniwije Wareniki "Faule Wareniki"

Zutaten für 4 Portionen: 700 g Schichtkäse oder Quark 2 Eier 100 g Zucker 300 g Weizenmehl ggf. etwas mehr 1 Prise Salz Etwas geschmolzene Butter Nach Belieben: Schmand, Crème fraìche , Obst oder Fruc