UNSERE REZEPTE
  • Riemer-Touati

Spaghetti mit Sauce bo­lo­g­ne­se


Zutaten für 4 Portionen:

1 Zwiebel

1 Zehe Knoblauch 500g Möhren 500g Rinderhack

Öl zum Anbraten

250ml Gemüsebrühe

70g Tomatenmark

1 TL Oregano

1 TL Basilikum

1 Dose gestückelte Tomaten

2 EL Tomatenketchup

500g Nudeln

Salz und Pfeffer

Zubereitung:


Die Zwiebel, die Knoblauchzehe und die Möhren schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und das Hackfleisch unter Rühren darin anbraten Salzen und pfeffern. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren dazugeben und kurz mitbraten. Mit der Brühe ablöschen, Tomatenmark, Oregano, die gestückelten Tomaten und Tomatenketchup unterrühren. Etwa 40 Minuten einkochen lassen. Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, abgießen, abschrecken und zusammen mit der Sauce servieren. Tipp: Die Sauce Bolognese schmeckt auch lecker zu Reis.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

süßer Schupfnudelauflauf (Bild folgt)

Zutaten 500g Zwetschgen 500g Schupfnudeln aus dem Kühlregal 100g Walnusskerne 300ml Milch 3 Eier (Größe M) 30g Zucker 1 EL Vanillezucker Zimt und Zucker zum Besteuen Zubereitung: Die Zwetschgen wasche

NÜTZLICHE LINKS
logo-jc-ploen-600-126.jpg
Bundesagentur_für_Arbeit-Logo.svg.png
logo.png

© 2019 FBQ GmbH

Alle Rechte vorbehalten.