UNSERE REZEPTE
  • Riemer-Touati

Schwarzwälder Kirsch Creme (Ohne Alkohol)

Dieses Dessert kam so gut an sodass alles aufgegessen wurde bevor ein Bild gemacht werden konnte ;-)


Schwarzwälder Kirsch Creme (Ohne Alkohol)

Zutaten:

Kirschschicht

Ø 400 g Kirsche(n), entsteint und im Glas

Ø 1 Zitrone

Ø Stärke nach Bedarf

Ø 200ml Sahne

Ø Schokoraspeln

Keksschicht:

Ø 100g Kekse

Ø 50g Butter, flüssig

Ø

Mousse au Chocolat:

Ø 200g Schokolade, dunkel oder vollmich

Ø 3 Eier

Ø 200ml Sahne

Ø 40g Zucker

Ø 50g Butter

2. Zubereitung:

Zuerst werden die Kirschen vom Kirschsaft getrennt. Der Saft wird dabei aber aufgefangen. Als nächstes kochen Sie den Saft auf und geben dort den Zitronensaft, die Kirschen und die Stärke nach Bedarf zu und lassen es aufkochen. Währenddessen zerbröseln Sie die Kekse und geben die Butter hinzu. Vermengen sie das zu einer formbaren Masse !Vorsicht die Butter könnte heiß sein! Nehmen sie nun die Masse vom Herd und lassen Sie sie auskühlen.

Zubereitung der Mousse au Chocolat:

Eier trennen, Eiweiß und Sahne separat steif schlagen. Butter und Schokolade vorsichtig im Wasserbad schmelzen. Eigelb in einer großen Schüssel mit 2 EL heißem Wasser cremig schlagen, den Zucker einrühren bis die Masse hell und cremig ist. Die geschmolzene Schokolade unterheben, anschließend sofort Eischnee und Sahne unterziehen (nicht mit dem Elektro-Mixer!). Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen!

Nun schlagen sie die Sahne noch auf und formen die Keksmasse zu flachen Keksen. Zuletzt schichten sie alles wie sie möchten und verzieren alles mit Schokostreuseln.

Fertig ist die Schwarzwälder Kirsch Creme!

0 Ansichten
NÜTZLICHE LINKS
logo-jc-ploen-600-126.jpg
Bundesagentur_für_Arbeit-Logo.svg.png
logo.png

© 2019 FBQ GmbH

Alle Rechte vorbehalten.