UNSERE REZEPTE
  • Riemer-Touati

Schmorgurken mit Hackbällchen


Zutaten für 4 Portionen:

Für die Hackbällchen:

500g gemischtes Hackfleisch

40g Semmelbrösel

1 Zwiebel

2 Eier

Salz

Pfeffer

Für die Schmorgurken:

60g Kräuterbutter

1 Zwiebel

1 kg Schmorgurken

4 EL Essig

350ml Sahne

100ml Gemüsefond

1 TL Speisestärke

1 Bund Dill

Salz


Zunächst die Zwiebeln fein hacken. Eine Zwiebel, das gemischte Hackfleisch, die Semmelbrösel, die 2 Eier, Salz und Pfeffer zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten. Im Anschluss daraus 12 - 14 Hackbällchen formen.


Schälen Sie die Schmorgurken und schneiden Sie sie in 2cm dicke Scheiben. Die Kräuterbutter auslassen, die zweite Zwiebel darin andünsten, die Gurkenscheiben hinzufügen und kurz mitdünsten. Mit dem Essig ablöschen. Gurken mit der Schaumkelle aus dem Topf nehmen.


Sahne und Gemüsefond angießen, würzen, die Hackbällchen hinzugeben und alles 10min bei schwacher Hitze köcheln lassen. Gurken wieder hinzufügen und weitere 10 - 15min köcheln lassen. Mit Speisestärke binden, abschmecken und abschließend den Dill unterrühren.


Als Beilage eignen sich Kartoffeln oder Baguette.


Tipp: Ein Rezept für selbstgemachte Kräuterbutter ist auf dem Blog zu finden :-)

2 Ansichten
NÜTZLICHE LINKS
logo-jc-ploen-600-126.jpg
Bundesagentur_für_Arbeit-Logo.svg.png
logo.png

© 2019 FBQ GmbH

Alle Rechte vorbehalten.