UNSERE REZEPTE
  • Aktivierungshilfe Preetz

Risottoreis


Zutaten:

100 g Reis

1 Zwiebel

¼ Stange Lauch

100 g Champignons

2 Karotten

3 EL Öl

1 TL Brühe, gekörnte

Salz und Pfeffer

1 Prise Knoblauchsalz

1 Prise Oregano

50 g Parmesan, frisch gerieben


Zubereitung:

Die Karotten und die Zwiebel schälen, fein würfeln und den Lauch waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Champignons werden geputzt und kleingeschnitten. Den Reis abmessen, waschen und das doppelte Volumen an Wasser bereitstellen. Das Öl in einem Topf erhitzen und das zerkleinerte Gemüse darin andünsten. Den Reis mit in den Topf geben und kurz mit andünsten, dabei umrühren. Wenn der Reis glasig ist, mit dem Wasser aufgießen, die gekörnte Brühe zufügen und würzen. Auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Flüssigkeit komplett eingekocht ist. Nochmal mit den Gewürzen abschmecken. Den Parmesan beim Anrichten über das fertige Gericht streuen.

Arbeitszeit ca. 15 Minuten, Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten, Gesamtzeit ca. 35 Minuten


Tipp: Zum Verzieren, und um mehr Geschmack zu erhalten kann man frische Kräuter, wie z.B. Petersilie oder Schnittlauch hacken und damit bestreuen.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zutaten für 4 Portionen: 6 mittelgroße Kartoffeln 2 Köpfe Brokkoli etwas Gemüsebrühe, instant 1 Liter Wasser Für die Sauce: 1 Zwiebeln 2 EL Margarine 2 EL Mehl 1 Pck. Sahne oder Sojasahne etwas Muskat