UNSERE REZEPTE
  • Aktivierungshilfe Preetz

Quark – Apfel- Streuselkuchen

Zutaten:

200 g kalte Butter

150 g Zucker

1 P. Vanillezucker

300 g Mehl

Füllung:

1 kg Äpfel

500 g Quark

250 ml Sahne

100 g Zucker

2 Eier

1 P. Vanillezucker

40 g Speisestärke

1 EL Zitronensaft


Zubereitung:

Zunächst die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Schnitze schneiden.

Dann die Streusel zubereiten: Dafür Butter, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und durchkneten. Danach das Mehl dazu geben und in Streuselform bringen. 2/3 der Streusel auf das Blech geben und zu einer glatten Fläche verteilen.

Nun die Füllung zubereiten: Alle Zutaten (außer die Äpfel) in eine Schüssel geben und zu einer glatten Masse verarbeiten. Auf den Streuselbelag geben, dann die Apfelschnitze verteilen und mit den restlichen Streuseln bedecken.

Bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen, bis die Streusel goldbraun sind.

Tipp: Die Apfelschnitze mit etwas Zimtpulver bestreuen und mit frischer geschlagener Sahne servieren.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen