UNSERE REZEPTE
  • Riemer-Touati

Putengulasch

Aktualisiert: Aug 17




Zutaten für 6 Personen:

750g Putenbrustfilet

2 Gemüsezwiebel

2 rote Paprik

2 gelbe Paprika

2 Knoblauchzehen

2Eßl. Rapsöl

4Eßl. Tomatenmark

150g Schmand

Salz, Pfeffer, Curry, Paprika (rosenscharf)

Zubereitung:

Das Putenfleisch in mundgerechte kleine Würfel schneiden.

Die Gemüsezwiebel pellen, in Viertel teilen und diese in Streifen schneiden

Die Knoblauchzehen von der Schale befreien und mit etwas Salz zerdrücken.

Die Paprika waschen, halbieren, das „Innenleben“ entfernen und das Fruchtfleisch in größere Würfel schneiden.

Nun das Rapsöl in einer großen Pfanne erhitzen, darin das Putenfleisch von allen Seiten gut anbraten und danach die Zwiebeln und das Knoblauchmus unterrühren.

Nun die Temperatur reduzieren, das Tomatenmark und die Gewürze dazugeben und unter ständigem Rühren alles miteinander gut anschwitzen. Beginnt sich das Tomatenmark zu verfärben, gießt man das Ganze mit einem halben Liter Wasser/Brühe (Vorsicht mit den Gewürzen) auf und läßt es bei geschlossener Pfanne ca.20min köcheln.

Jetzt können die Paprikastückchen dazugegeben werden und alles nochmals 10min. ziehen lassen.

Bevor nun alles fertig ist, den Schmand unterrühren und nochmals abschmecken.

Dazu servieren wir Basmatireis und einen bunten Blattsalat.

3 Ansichten
NÜTZLICHE LINKS
logo-jc-ploen-600-126.jpg
Bundesagentur_für_Arbeit-Logo.svg.png
logo.png

© 2019 FBQ GmbH

Alle Rechte vorbehalten.