UNSERE REZEPTE
  • Riemer-Touati

Kartoffelsuppe mit Würstchen


Zutaten für 4 Personen:

750g mehligkochende Kartoffeln

100g Knollensellerie

100g Möhren

1 EL Butter 1 Liter Gemüsebrühe

1 Lorberrblatt

Pfeffer, Salz, Muskatnuss

Petersilie

3 Scheiben Brot

4 Wiener Würstchen

Zubereitung:

Eine Suppe die besonders gut in der kalten Jahreszeit schmeckt ;-)


Kartoffeln, Sellerie und Möhren schälen. Alles waschen und in Würfel schneiden.

Die Butter in einem großen Topf erhitzen und die Kartoffeln und das Gemüse zufügen und leicht anbraten. Nun 1 l Gemüsebrühe zugießen und das Lorbeerblatt zugeben und alles ca. 30 Minuten kochen. Die Kochzeit hängt davon ab, wie fest Kartoffeln und Gemüse sind. Die Suppe mit frisch gemahlenem Pfeffer, Muskat und Salz würzen. Ganz zum Schluss die Petersilie hinzugeben.


Das Brot in Würfel schneiden und in etwas Öl anbraten. Diese beim Anrichten in die Suppe geben.

Die Würstchen in heißem Wasser erwärmen. Die Würstchen zur Suppe reichen.


Tipp: Mit pflanzenbasierten Würstchen anstatt mit Wiener Würstchen ein tolles veganes Rezept.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen