UNSERE REZEPTE
  • Aktivierungshilfe Preetz

Kartoffel-Brokkoli-Auflauf


Zutaten für 4 Portionen:

6 mittelgroße Kartoffeln

2 Köpfe Brokkoli

etwas Gemüsebrühe, instant

1 Liter Wasser


Für die Sauce:

1 Zwiebeln

2 EL Margarine

2 EL Mehl

1 Pck. Sahne oder Sojasahne

etwas Muskat

etwas Paprikapulver, edelsüß

etwas Salz und Pfeffer

etwas Chilipulver

viel Käse, gerieben zum Überbacken


Zubereitung:

Zuerst das Wasser zum Kochen bringen und die Gemüsebrühe dazugeben. Währenddessen die Kartoffeln schälen und den Brokkoli putzen und in Röschen schneiden.

Die Kartoffeln in Würfel schneiden in der Brühe garkochen. Die Kartoffeln mit einem Schaumlöffel aus der Brühe nehmen, dann die Brokkoliröschen (Schaumlöffel) in der Brühe kochen. Die Brühe in eine Schüssel gießen und für die Soße aufheben.

Beides in eine große gefettete Auflaufform geben.

Für die Soße eine Zwiebel würfeln und in der Margarine glasig braten. Dann das Mehl darüber streuen und kurz anschwitzen lassen. Dann ca. einen halben Liter von der Gemüsebrühe, in der Kartoffeln und Brokkoli gekocht wurden, hinzugeben und kurz andicken lassen. Anschließend die Sahne zufügen und die Soße mit Muskat, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Chili gut würzen.

Die Soße wird über die Kartoffeln und den Brokkoli in die Auflaufform gegeben, den Käse darüber streuen und bei ca. 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 20-25 Min. in den Backofen stellen, bis der Käse schön braun ist.

Arbeitszeit: ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit: ca. 25 Minuten, Gesamtzeit: ca. 55 Minuten

Tipp: Wir verwenden Sojasahne, weil sie weniger Kalorien hat und eine vegane Alternative ist.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen