UNSERE REZEPTE
  • Aktivierungshilfe Preetz

Kabsa


Kabsa (für 6-8 Personen)

Zutaten:

Zum Pochieren vom Hähnchen:

6-8 Hähnchenschenkel

1 TL Loomi (getrocknete Zitrone)

1 TL Muskatnuss

1 TL Kardamom

1 TL Zimt

1 TL Ingwer

1 TL Nelken

1 EL Pfeffermark

1 EL Tomatenmark

Die Gewürze verrühren und die Hähnchen damit bestreichen und ca. 30 Minuten stehen lassen. Anschließend die Hähnchenschenkel in ein wenig Wasser garen.


Für den Reis:

2 Trinkgläser Reis (waschen/abspülen)

2 gehackte Zwiebeln

¼ Tasse Pflanzenöl

1 EL Salz

1 EL Kurkuma

1 EL Curry

Die Gewürze (außer dem Reis) zusammen andünsten, dann den Reis dazugeben, mit Wasser aufgießen und ca. 20 Minuten garen.


Für die Soße:

1 EL Tomatenmark

1 EL Pfeffermark

1 TL gemischte Gewürze

(Paprika edelsüss, Kümmel, Koriander, Gewürzmischung, Curry, Kurkuma und Salz.)

2 EL Pflanzenöl


Das Pflanzenöl mit Tomatenmark anschwitzen und ein bisschen durchkochen lassen, damit die Säure vom Tomatenmark verfliegt und die Gewürzmischung dazu geben. Die Hähnchenschenkel mit dem Reis und der Gewürzmischung servieren.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen