UNSERE REZEPTE
  • Riemer-Touati

Heißewecken


Zutaten:

250 ml Milch

50 g Zucker

1 Würfel frische Hefe

500 g Mehl

1 Prise Salz

1 Teelöffel Kardamom

1 TL Salz

Schale einer 1/2 Zitrone

1/2 Packung Zitronat

4 EL Öl

2 Eier

120 g Rosinen

50 g Butter


Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf die Rosinen zu einem glatten Teig verarbeiten. Dann die Rosinen zum Teig geben und verkneten. Den Teig abdecken und im Kühlschrank über Nacht kalt gehen lassen. Aus dem gegangenen Teig handballengroße Kugeln formen und flach drücken. Die Teigfladen bei 175°C Ober- und Unterhitze 15 bis 20 Minuten backen.


Tipp: Die Heißewecken lassen sich auch super einfrieren und bei Bedarf auftauen.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen